Entwurf Nr. 2 vom 28.11.2021

Beitragsordnung des MC Vellahn e.V. im ADAC

Auf der Grundlage der Satzung des Vereines hat die Mitgliederversammlung die nachstehende Beitragsordnung beschlossen.

§1 Grundsatz

Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die Beitragsverpflichtungen der Mitglieder sowie die Aufnahmegebühr und Umlagen. Sie kann nur von der Mitgliederversammlung des Vereins geändert werden.

§2 Beschlüsse

  • I.
    Die Mitgliederversammlung beschließt die Höhe des Beitrags, die Aufnahmegebühr und Umlagen.
  • II.
    Die festgesetzten Beträge werden zum 31. Januar des folgenden Jahres erhoben, in dem der Beschluss gefasst wurde. Durch Beschluss der Mitgliederversammlung kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.

§3 Beiträge

MitgliedsstatusBeitragshöheArbeitsstunden
Vollmitglied (VM) ab 16 Jahren
60,00€
30 h
Jugendmitglied (JM) bis 15 Jahren
30,00€
Azubis, Studenten (AS)
30,00€
30 h ab 16 Jahre

Familienmitgliedschaft

(Vater, Mutter (VM) + 2 Kinder (JM)

(Jedes weitere Kind (JM))

150,00€

 

(+30,00€)

30 h
ab 16 Jahre
Fördermitglied
min. 150,00€

UmlagenBetragArbeitsstunden
Aufnahmegebühr
25,00€
Mahngebühr
5,00€
Pro nicht geleistete Arbeitsstunde
10,00€
Jahrestrainingsgebühr (VM)
50,00€
30 h
Jahrestrainingsgebühr (VM)
200,00€
keine Stunden
Mittwochstraining
(VM) 10,00€
Freitagstraining
(VM) 10,00€
Samstagstraining
(VM) 10,00€
Samstagstraining Top Track
Alle Mitglieder 15,00€
  • I.
    Für die Beitragshöhe ist der am Fälligkeitstag bestehende Mitgliederstatus maßgebend.
  • II.
    Ein Elternteil muss auf mindestens ein Jugendmitglied mit eintreten.
  • III.
    50% aus den Beiträgen der JM & AS fließen automatisch in die Kasse der Jugendgruppe.
  • IV.
    Änderungen der persönlichen Angaben sind schnellstmöglich mitzuteilen, insbesondere bei Inanspruchnahme der ermäßigten Beitragsklassen.
  • V.
    Ermäßigte Beitragsformen müssen beantragt, die Begründung mit entsprechenden Unterlagen nachgewiesen werden. Der Vorstand entscheidet über die Einstufung im Rahmen der von der Mitgliederversammlung vorgegebenen Beträge.
  • VI.
    Der Mitgliedsbeitrag wird vom Mitglied per SEPA-Lastschrift eingezogen, überwiesen oder in Bar entrichtet.
  • VII.
    Bei Mahnungen werden Mahngebühren von 5€ pro Mahnung erhoben. Nach der ersten Mahnung und einer Frist von 2 Wochen, bei nicht beglichenem Beitrag, erfolgt die Kündigung aus dem Verein.
  • VIII.
    Einmal gezahlte Beiträge werden nicht zurückerstattet.
  • IX.
    Jedes Mitglied ab 16 Jahre verpflichtet sich zu 30 Arbeitsstunden. Arbeitsstunden können somit bei Veranstaltungen, bei angekündigten Arbeitseinsätzen, sowie arbeiten in Eigeninitiative auf und an dem Vereinsgelände (in Absprache mit dem Vorstand) oder jegliche andere Arbeiten die den Zweck des Vereins unterstützen (in Absprache mit dem Vorstand) geleistet werden.
  • X.
    Die nicht geleisteten Arbeitsstunden werden dem Mitglied mit 10,00€ pro Arbeitsstunde in Rechnung gestellt. Die Arbeitsstunden werden vom Vorstand oder eine vom Vorstand ernannte Person dokumentiert.
  • XI.
    Der Vorstand kann Mitglieder mit besonderen sportlichen Aufgaben (ADAC Junior Cup / Youngster oder Masters, EMX oder WM) und den damit verbunden Mehraufwand für Trainings- und Wettkampfreisen Zeitweise oder Dauerhaft von ihren Aufgaben befreien. Da Sie in außergewöhnlichen Maß unseren Verein sportlich nach außen repräsentieren.
  • XII.
    Bei erstmaliger Zahlung der Jahrestrainingsgebühr von 50€ und im gleichen Jahr geleistete Arbeitsstunden von 30 Stunden, gewährt der Club dem Mitglied einen Rabatt von 50% auf die Jahrestrainingsgebühr im folge Jahr.
  • XIII.
    Für Jugendmitglieder bis 16 Jahre und Azubis/Stunden bis max 28 Jahre ist das Trainieren Kostenfrei.

§4 Fördermitglied

  • I.
    Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, einen Beitrag nach eigenem Ermessen, welcher über dem zu zahlenden Beitrag liegt, zu bezahlen.
  • II.
    Fördermitglieder sind von allen Rechten und Pflichten befreit.

§5 Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder sind von der Pflicht zur Zahlung von Mitgliedsbeiträgen befreit. Ehrenmitglieder können nur einstimmig vom gesamten Vorstand ernannt werden.

§6 Vereinskonto

Bank: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
IBAN: DE07 1405 2000 1657 XXXX XX
BIC: NOLADEXXXXX

Bank: Volksbank Lüneburger Heide eG
IBAN: DE34 2406 0300 0034 XXXX XX
BIC: GENODEXXXXX

Überweisung auf andere Konten sind nicht zulässig und werden nicht als Zahlungen anerkannt.

§7 Vereinsaustritt

Die Beendigung der Mitgliedschaft beim MC Vellahn e.V. im ADAC kann nur für den Schluss des Geschäftsjahres unter Einhaltung einer vierteljährlichen Kündigungsfrist oder mit Absprache des Vorstandes schriftlich erfolgen.

§8 Gültigkeit

Die Beitragsordnung tritt mit Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung in Kraft. Änderungen bzw. eine Neufassung bedürfen eine erneute Beschlussfassung der Mitgliederversammlung.